Digitaldruck

Mit unserem Maschinenpark, den wir Jahr für Jahr ausbauen, können wir Etiketten anpassungsfähig und flexibel herstellen, die den aktuellen Anforderungen der Kunden auf dem Markt entsprechen. Mit unseren Digital und Flexodruckmaschinen können wir sowohl große als auch kleine Aufträge herstellen. Unsere exklusiven Prozesse im internen Workflow ermöglichen unabhängig von der Herstellungstechnologie eine maximale Farbtreue der Produkte.

Kürzere und kundenspezifische Aufträge werden bei uns auf zwei modernen Digitaldruckern vom Typ HP Indigo WS6800 Digital Press sowie auf der neuesten UV-Inkjet-Digitaldruckmaschine vom Typ Tau 330 RSC der Firma DURST ausgeführt. Im Gegensatz zum Flexodruck sind für den Digitaldruck keine Druckformen erforderlich. Das gewünschte Druckbild wird vom Computer direkt in den Drucker übertragen. Die Hauptvorteile der digitalen Technologie sind hohe Geschwindigkeit, Flexibilität, das Drucken von variablen Daten und Zahlenreihen sowie die Möglichkeit, Etiketten zu personalisieren.

HP INDIGO

Aufgrund der hohen Druckqualität und der Vielzahl von Optionen sind unsere Druckmaschinen HP Indigo WS6800 der aktuelle Spitzenreiter im Bereich der Digitaldrucktechnologie. Die Maschinen erlauben die Verwendung von bis zu 7 Farben und sind mit einem automatischen System zur Farbüberwachung ausgestattet. Ein weiterer großer Vorzug ist die absolut präzise Passgenauigkeit.

HP Indigo-Druckmaschinen bieten viele Möglichkeiten im Etikettendruck für verschiedenste Anwendungsgebiete, wie etwa auf Spielzeug oder auf Verpackungen für Lebensmittel, Getränke, Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetikprodukte, Autopflegemittel und Haushaltschemikalien.

DURST

Die UV-Inkjet-Digitaldruckmaschine Tau 330 RSC erreicht eine erkennbare Druckqualität von 1200 x 1200 dpi. Selbst der kleinste Text kann in hoher Auflösung abgebildet werden. Im Vergleich zu anderen digitalen Technologien verfügt die Druckmaschine Tau 330 RSC über eine wesentlich stabilere Farbverankerung. Aufgrund der hohen Abriebfestigkeit ist diese Druckmaschine daher ideal zum Bedrucken beispielsweise von Rollenmaterial aus Kunststoff.

Weitere Vorteile der digitalen UV-Inkjet-Technologie sind die hohe Opazität der weißen Deckfarbe sowie die Möglichkeit der Prägung. Die resultierende Grafik kann den Siebdruck imitieren, was in Bereichen wie etwa der Getränke- und Lebensmittelindustrie oder Kosmetikbranche, wo auf ästhetisches Design großer Wert gelegt wird, sehr willkommen ist.